Wohneinheiten

17

Wohnungsgrößen

von ca. 52 – 157m²

Fördermöglichkeiten

Ja

Beschreibung und Highlights

Durch die Zusammenarbeit von der Firma „faberhaus“ und dem Architekturbüro „m+r plan“ entsteht auf dem Gelände des ehemaligen „Köster-Hauses“ ein moderner Neubau. Das seit über 20 Jahren leerstehende Gebäude wird dafür zurückgebaut und durch 17 Wohnungen sowie Geschäftsräume im Erdgeschoss ersetzt.

Das neue Kösterhaus im Karenweg in Bitburg präsentiert 17 neue Wohnungen, jede mit eigenem Balkon und einer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss.

Jede Wohneinheit zeichnet sich durch die Verwendung hochwertiger Materialien aus, die ein behagliches Wohnambiente schaffen. Die Wohnungen erstrecken sich über vier Geschosse und bieten unterschiedliche Größen, um verschiedenen Lebensformen gerecht zu werden – sei es für Singles, Paare oder Familien.
Die Einheiten, bestehend aus bis zu vier Zimmern, Küche, Badezimmer und Abstellraum, verfügen alle über einen Balkon, um ausreichend privaten Außenraum zu bieten. Alle Wohnungen sind über einen Aufzug erreichbar, wodurch ein bequemer Zugang zu allen Etagen ermöglicht wird.

Im Untergeschoss des Gebäudes sind großzügige Stellflächen für Fahrräder geplant sowie ein Kellerraum für jede Wohn- und Gewerbeeinheit.

Diese Annehmlichkeiten, kombiniert mit der günstigen Lage und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, machen das Mehrfamilienhaus zu einer attraktiven Wohnoption in Bitburg.

Energieausweis in Bearbeitung.

  • moderne und barrierefreie Wohnungen
  • ca. 30 Außenstellplätze
  • attraktive und zentrale Lage
  • energieeffizientes Konzept
  • Baubeginn 2024
Weitere Projektansichten
Lage und Umgebung

Bitburg. Karenweg

Verkehrsgünstig gelegen. Fußläufig in die Innenstadt.

Durch die hervorragende Lage haben Sie eine schnelle Anbindung zur B51 Richtung Trier / Luxemburg-Echternach sowie die A60. Einkaufsmöglichkeiten sowie die Fußgängerzone sind nur 2-3 Gehminuten entfernt

Die Stadt Bitburg (Kreisstadt Eifelkreis Bitburg-Prüm) hat ca. 16.000 Einwohner. Zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, Ärzte, Krankenhaus, verschiedene Schulen, Bus-/Bahnanschluss, die Gewerbegebiete „Auf Merlick“ und Flugplatz Bitburg sowie die verkehrsgünstige Lage an der B 51 und die Grenznähe zu Luxemburg machen Bitburg zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Mittelzentrum. Bitburg ist sehr gut erreichbar über die A 60, nächste Bahnstation ist Bitburg-Erdorf (5 km), nächster Verkehrsflughafen: Luxemburg (50 km). Großstädte in der Umgebung sind Luxemburg (50 km), Saarbrücken (100 km) und Köln (150 km).

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Verfügbare Wohneinheiten
54634
 Bitburg
2
69 m²
Kaufpreis
295.900 €
54634
 Bitburg
2
52 m²
Kaufpreis
229.700 €
54634
 Bitburg
2
60 m²
Kaufpreis
257.400 €
54634
 Bitburg
3
109 m²
Kaufpreis
480.200 €
54634
 Bitburg
5
156 m²
Kaufpreis
671.000 €
54634
 Bitburg
3
95 m²
Kaufpreis
397.500 €